Über diese Seite

Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung
UN Weltdekade der BNE

2002 erklärte die Vollversammlung der Vereinten Nationen 2005 – 2014 zur Weltdekade der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE), auf Englisch Education For Sustainable Development (ESD). Dies heißt, dass alle Nationen die BNE als erziehungswissenschaftliche Aufgabe anerkennen und sie als elementares Bildungsziel in ihrer Schulentwicklung berücksichtigen. Das Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg beschreibt das Ziel der BNE wie folgt:

 

Aufgabe der Bildung für nachhaltige Entwicklung ist es, den Menschen die nötigen Kompetenzen und Einstellungen zu vermitteln, dass künftige Generationen eine lebenswerte Welt vorfinden.

 

 

Die vorliegende Webseite versucht einen kleinen Teil dazu beizutragen, denn viele der behandelten Themen sollen Schülerinnen und Schülern den Zusammenhang zwischen der Biologie und der Nachhaltigkeit verdeutlichen und ihnen zeigen, wie sie als Entscheidungsträger von morgen nachhaltig handeln können.

 

Die Organisation des bilingualen Unterrichts ist in Deutschland Ländersache - daher gibt es nicht nur von Bundesland zu Bundesland, sondern eben auch von Schule zu Schule erhebliche Unterschiede in den Richtlinien und in der Durchführung von bilingualen Bildungsprogrammen. Hierbei variieren unter anderem die Zweitsprache, die bilingual unterrichteten Sachfächer sowie die Reihenfolge als auch die Stufe, in der der bilinguale Unterricht einsetzt. 

 

Genau aus diesem Grund handelt es sich bei dem Material auf dieser Seite weder um eine einheitliche und durchgeplante Unterrichtseinheit, sondern vielmehr um einzelne "Bausteine" und Unterrichtsideen rund um das Thema Naturschutzbiologie, Biodiversitätsverlust und Nachhaltigkeit. Da die Biologie meist eher als zweites oder drittes bilinguales Sachfach hinzukommt, selten jedoch auch als erstes bilinguales Sachfach unterrichtet wird, handelt es sich hierbei auch nicht um Unterrichtsmaterial für eine bestimmte Klassenstufe Zudem hängt es auch von den individuellen Lehrplänen der Bundesländer ab, in welcher Klassenstufe Themen wie Naturschutz und Biodiversität behandelt werden sollen. Generell kann das bereitgestellte Material aber ab der 7. Klassenstufe verwendet werden. Daher habe ich die meisten Arbeitsblätter und Unterrichtsmaterialien (anstatt als PDF) als Word Dokument hochgeladen, denn die Idee ist, dass Lehrer die Dokumente individuell auf die zu unterrichtende Klassenstufe und vor allem auf das Sprachniveau der Klasse anpassen können. Viele Arbeitsblätter sind zudem so aufgebaut, dass sie vereinfacht oder in mehrere Teile aufgebrochen werden können. Daher begrüße ich es sogar, wenn meine Materialien von Ihnen verändert oder erweitert werden.

 

Bei der Erstellung der Materialien habe ich versucht, möglichst viele der Methoden und Arbeitstechniken zu berücksichtigen, die im bilingualen Unterricht Anklang finden. Außerdem wurde großer Wert auf die Lernziele und Kompetenzen gelegt, die für die BNE von besonderer Relevanz sind. Generell habe ich versucht, das Material auf der Internetseite so zu gestalten, dass der Unterricht möglichst schülerzentriert, handlungsorientiert und kommunikativ gestaltet werden kann.

 

Über Kritik, Anregungen oder sonstiges Feedback würde ich mich freuen; dies können Sie entweder in Form einer Nachricht schicken oder als Gästebucheintrag hinterlegen.